Ich brauche jetzt sofort Hilfe! Massnahmen im Notfall

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Notfalladressen

Brauchen Sie hier und jetzt Hilfe, weil Sie akut bedroht sind? Wählen Sie 112 (Notruf, rund um die Uhr) oder 117 (Polizei, rund um die Uhr).

Brauchen Sie jetzt ein offenes Ohr? Jemand, der Ihnen zuhört und Ihnen weiterhilft? Wählen Sie 143 (Die Dargebotene Hand, vertraulich, anonym und telefonisch 24 Stunden erreichbar)

Wenn Sie Gewalt durch Ihren Partner oder Ihre Partnerin erlebt haben und möglichst rasch Schutz und eine Unterkunft für sich und Ihre Kinder brauchen, können Sie sich direkt bei einem Frauenhaus oder bei einem Männerhaus melden. Die meisten Frauenhäuser und Männerhäuser sind 24 Stunden und sieben Tage pro Woche telefonisch erreichbar.

Frauenhäuser bieten Schutz

Telefonnummern Frauenhäuser

  • Frauenhaus Aargau / Solothurn:
    062 / 823 86 00
  • Frauenhaus beider Basel:
    061 / 681 66 33
  • Frauenhaus Bern:
    031 / 332 55 33
  • Frauenhaus Biel/Bienne:
    032 / 322 03 44
  • Frauenhaus Graubünden:
    081 / 252 38 02
  • Frauenhaus St. Gallen:
    071 / 250 03 45
  • Frauenhaus Thun – Berner Oberland:
    033 / 221 47 47
  • Frauenhaus Wallis:
    079/628 87 80
  • Frauenhaus Winterthur:
    052 / 213 08 78
  • Frauenhaus Zürich:
    044 / 350 04 04
  • Frauenhaus Fribourg:
    026 / 322 22 02
  • Frauenhaus Genève:
    022 / 797 10 10
  • Frauenhaus Neuchâtel:
    032 / 886 46 36
  • Frauenhaus Lichtenstein:
    00423 / 380 02 03

Telefonnummern Männer- und Väterhäuser

  • Männer- und Väterhaus Aargau:
    056 552 08 70 
  • Männer- und Väterhaus Bern:
    031 552 08 70 
  • Männer- und Väterhaus Luzern:
    041 552 08 70


Die Notunterkunft Le Pertuis in Genf nimmt sowohl Frauen als auch Männer (mit oder ohne Kinder) auf, die sich wegen Gewalt in der Partnerschaft oder in der Familie in einer Krise befinden. Telefon: 022 / 792 00 11.

  • Weitere hilfreiche Adressen, wenn Sie Gewalt in Ihrer Beziehung erfahren, oder wenn Sie Gewalt ausüben, oder wenn Sie von Gewalt in einer Beziehung wissen, wie auch Unterstützungsangebote für betroffene Kinder, nehmen Sie auf der Seite «Hilfreiche Adressen» entgegen.

Fokus

Wissen

Warnsignale erkennen

Wissen

Insbesondere Alkoholkonsum im jungen Alter, häufiger Konsum und Alkoholräusche sind Warnsignale. Reagieren Sie darauf.

Video

Depression bei Erwachsenen

Fokus

Zigaretten

Wenn Eltern rauchen

Zigaretten

Nicht nur viele Erwachsene möchten mit dem Rauchen aufhören, auch ihre Kinder wünschen sich das.

Lehrstelle finden

Wenn es schwierig wird

Lehrstelle finden

In manchen Berufen ist es schwierig, eine Lehrstelle zu finden. Wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können.